Wie reinige ich einen Backofen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Backofen zu reinigen, abhängig davon, wie verschmutzt er ist und welche Art von Reinigungsmittel Sie verwenden möchten. Hier sind ein paar Schritte, die Sie befolgen können, um Ihren Backofen zu reinigen:

  1. Entfernen Sie alle herausnehmbaren Teile des Backofens, wie das Backblech und den Rost. Diese Teile können in der Spülmaschine oder von Hand gereinigt werden.

  2. Entfernen Sie grobe Verschmutzungen wie verbranntes Essen oder Fett mit einem Schaber oder einer Bürste.

  3. Wischen Sie den Backofen gründlich mit einem feuchten Tuch aus, um lose Schmutzpartikel zu entfernen.

  4. Füllen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser und fügen Sie ein Reinigungsmittel Ihrer Wahl hinzu. Sie können auch Backpulver oder Natron verwenden, um den Backofen zu reinigen.

  5. Tragen Sie das Reinigungsmittel auf die Innenseiten des Backofens auf und lassen Sie es nach Anweisungen einwirken. In der Regel sollten Sie es etwa 20-30 Minuten einwirken lassen.

  6. Wischen Sie den Backofen gründlich mit einem feuchten Tuch aus, um das Reinigungsmittel und den Schmutz zu entfernen.

  7. Trocknen Sie den Backofen gründlich ab und setzen Sie die herausnehmbaren Teile wieder ein.

Achten Sie darauf, dass der Backofen vollständig abgekühlt ist, bevor Sie ihn reinigen. Verwenden Sie keine Scheuermittel oder andere harte Reinigungsmittel, die den Backofen beschädigen könnten.